antigone Plakat

MUSIK: JOZEF VLK
BÜHNENBILD: ANTONIN MÁLEK
KOSTÜME: JÁN KOCMAN
SZENARIO, MASKEN UND REGIE: MILAN SLADEK

WELTURAUFFÜHRUNG am Do. 23. April 2015 um 20.07 Uhr
Trinitatiskirche, Filzengraben 4, 50676 Köln-Altstadt

In Zusammenarbeit mit der Evangelischen Gemeinde Köln und der 
Akademie der musischen Künste Prag

Weitere Vorstellungen am Fr. 24. und Sa. 25. April 
und am Di. 19., Mi. 20. sowie Do. 21. Mai 2015 
jeweils um 20.07 Uhr
Gefördert durch die BETHE STIFTUNG

Preise: 30,- € , Ermäßigung 25,- €
Eintrittskarten: KölnTicket, Telefon 0221-2801, www.koelnticket.de, ab Januar erhältlich